ECOTOUR - Energy Efficiency Management In Tourism Industry

About Ecotour

ECOTOUR PROJEKT

Über Ecotour

ECOTOUR entwickelt das neue Berufsprofil des Energiemanagers für Hotels.

Die Ziele des Projekts sind:

- Entwicklung eines European Credit System for Vocational Education and Training, eines Leistungspunktesystem für Lernleistungen und berufliche Erfahrung (ECVET), wobei NQR-kompatible Qualifikationen definiert werden, Lernergebnisse, Lerneinheiten, ein gemeinsames memorandum of understanding (MoU) und eine Lernvereinbarung (learning agreement - LA) für die Qualifikation eines Energiemanagers für Hotels. Die Methode der Bewertung und Anerkennung wird während einer Testphase validiert, und dadurch wird das ECVET System für den Bereich Tourismus auf seine Praktikabilität überprüft. Gleichzeitig wird eine e-learning Plattform aufgebaut und getestet. Diese Seite ist frei zugänglich und bietet allen Interessierten die Möglichkeit, die Unterlagen zu beziehen und für die eigenen Anwendungen zu verwenden. Die Teilnehmer der ersten Testphase erhalten ein Diplom.

- Das Projekt bietet eine Antwort auf die gestiegene Nachfrage nach strukturierten Schulungsmaßnahmen (im Rahmen von VET und ECVET Systemen) und ein strukturiertes Anforderungsprofil an die Qualifikationserfordernisse eines Energiemanagers für Hotels. Der Bedarf wurde auch auf Basis einer eigenen Umfrage erhoben, die von den Partnern in den Partnerländern durchgeführt wurde. Ziel ist es weiter, die Zusammenarbeit zwischen Bildungsanbietern und Personen am Arbeitsmarkt zu verbessern.

Die Partnerschaft besteht aus Unternehmen, Universitäten, Forschungsinstituten, regionalen Verwaltungen, Bildungsanbietern und Energieagenturen in Österreich, Rumänien, Italien, Spanien, den Niederlanden und Finnland. Das Projekt überträgt Erfahrungen vom Bildungsbereich in den Tourismusbereich und trägt somit bei, neue Stellenanforderungen zu beschreiben und neue Qualifikationen zu definieren: Energiemanager sind bereits teilweise mit zugehörigen Jobprofilen dargestellt, jedoch fehlt diesen Profilen eine gemeinsame europäische Dimension. Ein Testtraining, Bewusstseinsbildung und die Verankerung in nationalen Ausbildungssystemen soll diese Einschränkung überwinden. Ausgehend von diesen Erfahrungen sollen Bildungsstandards und Inhalte auf den tertiären Bereich ausgedehnt werden.

Zielgruppe

ECOTOUR zielt auf eine große Gruppe von Interessierten ab, die im Projektverlauf über die Ergebnisse und den Arbeitsfortschritt informiert werden.

Die Zielgruppe im Projektverlauf besteht aus:

• 270 Personen aus den Bereichen Manager, Mitarbeiter von Hotels, Restaurants, Lieferanten und Auftragnehmer von Hotelbetrieben, Lehrenden und Ausbildner;

• 180 Personen, die im Bereich Aus- und Weiterbildung in den sechs teilnehmenden Ländern involviert sind. Dazu zählen nationale Tourismusorganisationen, Bildungsministerien, Nationale Qualifikationseinrichtungen, Curriculaentwickler, Mitarbeiter bei Einrichtungen zur Qualitätssicherung im VET Bereich.

Die Zielgruppen sind eingeladen beim Pilottraining in den sechs Partnerländern teilzunehmen. Dabei sollen die Inhalte vermittelt und die e-learning Plattform getestet werden. Weiters wird das ECVET Model validiert. Mit diesem Test soll die Qualität der verwendeten Unterlagen und die Lerninhalte optimiert und der Kurs auf nationalem Niveau implementiert werden. Über die e-learning Plattform besteht für die Teilnehmer die Möglichkeit, ein Netzwerk aufzubauen und Erfahrungen bei der Einführung von Maßnahmen zur Energieeffizienz auszutauschen. Die Rückmeldungen werden dazu verwendet, ein Kursmodell zu aufzubauen, das langfristig erfolgreich ist. Project Presentation English 

| Stiri ECOTOUR

13.10.2014
1 Duurzaam toerisme een belangrijk onderwerp op UNWTO Executive Council agenda
1 Duurzaam toerisme een belangrijk onderwerp op UNWTO Executive Council agenda
  Het belang van het bouwen van nieuwe partnerschappen voor de duurzame ontwikkeling van cultureel toerisme veroverde een belangrijke plek op de 99ste sessie van de UNWTO Executive Countil bijeenkomst in Samarkand. Het Council discussieerde ook over de laatste internationale toeristische trend...
detalii
13.10.2014
2. Tourism For Tomorrow Auszeichnung
Die 2015 Tourism for Tomorrow Auszeichnung hat einen Aufruf zur Einreichung von Projekten im Bereich nachhaltiger Tourismus veröffentlicht. Bei der Veröffentlichung des Aufrufs hat David Scowsill, CEO und President der World Travel & Tourism Council (WTTC), dazu aufgerufen, Nachhaltig...
detalii

Sind Sie Manager eines Hotels, ein technischer Experte im Hotelbereich oder ein  Trainer, der die Lernmaterialien für den Unterricht einsetzen möchte?

Möchten Sie Erfahrungen, Wissen und Kompetenzen für denEnergiemanager in Hotels erwerben?

e-learning platform

Project Partners